Juleica Grundkurs - Unser Seminar zum Erhalt der Jugendleitercard (Juleica)

    Teil 1: 24.-25. Februar 2018
    Teil 2: 17.-18. März 2018

    Den Anmeldeflyer zu unserem Juleica Grundkurs 2018 findet Ihr hier.

    Was ist die Juleica ?

    Die Juleica ist zum einen eine Bestätigung Deines pädagogischen Wissens, z.B. gegenüber Eltern oder Behörden. Zum anderen gibt es als Anerkennung Deiner ehrenamtlichen Tätigkeit bestimmte Juleica-Vergünstigungen, Infos beim SJR oder unter www.juleica.de. Du brauchst sie auch, um bestimmte Zuschüsse zu bekommen.

    Gruppenleiterausbildung des SJR Erlangen

    Mit dem Besuch des Juleica- Grundkurses wirst Du zu einem qualifizierten Gruppenleiter oder einer qualifizierten Gruppenleiterin ausgebildet. Die Ausbildung umfasst seit dem Jahr 2010 insgesamt mindestens 34 Zeit-Stunden (eine Vorgabe des Bayerischen Jugendrings) verteilt auf zwei Wochenenden. Dabei wechseln sich  theoretische und praktische Einheiten ab und Du lernst verschiedene Methoden der Kinder- und Jugendarbeit, aber auch der Erwachsenenbildung kennen. Es ist nur die Teilnahme am kompletten Kurs möglich.

    Themen des Juleica- Grundkurses

    Der JuLeiCa-Grundkurs umfasst abwechslungsreich gestaltete Kurseinheiten aus verschiedenen Themenkreisen:

    Themenkreis Pädagogik
    - Jugendarbeit als außerschulische Bildung
    - das eigene pädagogische Handeln
    - Rollen, Phasen & Prozesse in Gruppen
    - Lebenssituationen von Kindern & Jugendlichen
    - Interkulturelles Lernen
    - Internationale Jugendarbeit

     

    Themenkreis Psychologie
    - Entwicklungs- und Reifestufen
    - Interaktion und Kommunikation
    - geschlechtsspezifische Jugendarbeit
    - Sexualpädagogik in der Jugendarbeit
    - Prävention sexueller Gewalt
    Themenkreis Methoden
    - Leitziele der Jugendarbeit
    - Mittel- und Methodenauswahl
    - Programmauswahl
    - Gruppenarbeit
    - Offene Jugendarbeit
    Themenkreis Konflikte
    - Entstehung von Konflikten
    - Umgang mit Konflikten
    - Prävention von Gewalt und Handeln in
       Konfliktsituationen
    Themenkreis Freizeiten
    - Vorbereiten, Durchführen und Nachbereiten
    - Finanzierung
    - Teamgewinnung und Teamentwicklung
    - Ernährung und Hygienevorschriften
    Themenkreis Recht
    - Jugendarbeit als Leistung nach dem
       Sozialgesetzbuch
    - Grundlagen der Finanzierung
    - Strukturen der Jugendarbeit
    - Jugendverbandsarbeit
    - Haftung und Versicherung
    - Aufsichtspflicht, Jugendschutz und Strafrecht
    - Rechte der Ehrenamtlichen

     


    Beantragung der JuLeiCa

    Wenn Du noch einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert hast, kannst Du nach der Ausbildung unter www.juleica-antrag.de eine Jugendleiter-Card (Juleica) beantragen, sofern du in einem Jugendverband aktiv bist. Bitte beachte, dass Du bei erstmaliger Beantragung einen Erste-Hilfe-Kurs mit 16 Unterrichtseinheiten brauchst; ab dem 01.06.2013 genügen bei Jugendorganisationen, deren Jugendarbeit i.d.R. nicht mit Gefährdungslagen verbunden ist, die Sofortmaßnahmen am Unfallort mit 8 Schulungseinheiten. Der Kurs darf nicht älter als 3 Jahre sein.

    Organisatorisches

    Für die Verlängerung der Juleica müssen im Zeitraum von 3 Jahren insgesamt 8 Zeitstunden Schulung nachgewiesen werden.
    Wir bieten entsprechende Seminare zu interessanten Themen und Methoden an. Schaut doch mal auf unserer Seminarseite, in unseren Download-Bereich oder: Bezirksjugendring Mittelfranken Schulungsangebote Juleica